Holz Feuer Erde Metall Wasser

"Immunsystem stärken mit Tuina Anmo und TCM"

September 2015

Gesund durch den Herbst – keine Chance für Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Tuina Anmo, als eine Säule der chinesischen Medizin, bietet uns ein ganzheitliches Konzept in der Prävention und Gesundheitsförderung.

Das Modell der fünf Wandlungsphasen, WU XING, und die Zuordnung aller in der Natur und den Menschen betreffenden Phänomene bildet eine wichtige Grundlage in der Arbeit mit Tuina Anmo und der 5-Elemente-
Ernährung.

Petra Faustka, TCM- und Tuina-Expertin (TRIO:VITALIS) erläutert, wie das Wissen um Zusammenspiel und Dynamik aller Phänomene der Natur und deren Wechselwirkungen mit dem Menschen sowohl zur Stärkung der körpereigenen Energie und damit auch des Immunsystems genutzt werden, als auch das Bewusstsein für ein Leben im Einklang mit der Natur vertiefen.

Lesen Sie diesen Artikel aus der Publikation Ihre Innung - Aktuell 09/2015 der Landesinnung Wien der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure.

Ohne Erkältung durch den Herbst - mithilfe der Traditionellen Chinesischen Medizin

7.11.2013

Welche Hausmittel können das Immunsystem stärken und somit keine Chance für Husten, Schnupfen und Halsweh bieten? Unterstützende Maßnahmen wie das Drücken bestimmter Akupunkturpunkte oder Tuina Anmo, die manuelle Technik in der TCM, können den Körper gerade in der kalten Jahreszeit positiv unterstützen.

Hier können Sie alle Tipps von Petra Faustka, TCM- und Tuina-Expertin (TRIO:VITALIS) rund um das Thema Erkältungskrankheiten nachlesen.

 Alle Tipps sind nur zur Unterstützung gedacht und ersetzen in keinem Fall die ärztliche Behandlung. Bei fieberhaften Erkrankungen und länger andauernden Beschwerden, ist in jedem Fall die Ärztin/ der Arzt aufzusuchen.

 Mit freundlicher Unterstützung von Gabriele Kuhn, Kurier

"Ein Glas Artischocke statt Schnaps" - Artikel im Kurier am 30.11.2013

Zu viel Punsch, gebratene Gans oder fette frittierte Gerichte sind eine Herausforderung für Magen und Darm. Unsere „Mitte“, dort wo sich aus Sicht der chinesischen Medizin Verdauung und Umwandlung der Nahrung abspielt, wird hier stark gefordert.

Petra Faustka, TCM- und Tuina-Expertin (TRIO:VITALIS) gibt Tipps, wie man den Advent ohne Bauchweh übersteht.

Lesen Sie in diesem Kurier-Artikel mehr über einfache Hausmittel, die Ihre Mitte stärken und Vorweihnachtsstress entgegen wirken.

"Tuina Anmo – mit chinesischer manueller Arbeit die eigene Mitte stärken"

Oktober 2014

Anforderungen in Beruf und Privatleben, keine Zeit für regelmäßiges Essen und Entspannung führen auf Dauer dazu, dass wir häufig im Alltag nur mehr funktionieren. Leistungsfähigkeit und Konzentration lassen nach, trotz ausreichendem Schlaf fühlt man sich müde und abgespannt.

Petra Faustka, TCM- und Tuina-Expertin (TRIO:VITALIS) erläutert, wie mit Tuina Anmo die Energie angeregt und wieder in Fluß gebracht werden kann.

Lesen Sie diesen Artikel aus der Publikation Ihre Innung - Aktuell 04/2014 der Landesinnung Wien der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure.