Erde Feuer Holz Metall Wasser

Herzlich Willkommen bei ZenTuina – Zentrum für Tuina Anmo und TCM

Liebe ZenTuina Mitglieder, liebe ZenTuina FreundInnen,

vor kurzem wurde in der Generalversammlung des heurigen Jahres ein neuer Vorstand gewählt.

Im Namen des neuen Vorstandes und meiner neuen Funktion als Obfrau, möchte ich, Ulrike Berger (bisher Schriftführerin), dich/Sie herzlichst begrüßen.

Der Verein ZenTuina - Zentrum für Tuina Anmo und TCM wird mit tatkräftiger Unterstützung von Karin Lorenz, Doris Lasar, Margareta Tomitzi und mir auch im  Jahr 2017 weiterhin seinem Vereinszweck, nämlich der Gesundheitspflege mit Hilfe von Tuina Anmo und der Förderung, Verbreitung und Qualitätssicherung von Tuina Anmo, nachgehen.

Petra Faustka, bisherige Obfrau, wird uns auch weiterhin als Vereinsmitglied und gelegentlich als Referentin zur Verfügung stehen und wir freuen uns schon auf interessante Vorträge ihrerseits.

Wir sind auch bemüht externe Referenten zu den unterschiedlichsten Themen im Rahmen der TCM für den Verein zu gewinnen , um die Vielfalt an unterschiedlichen Zugängen zu fernöstlichen Gesundheitsphilosophien aufzuzeigen und ein breites Publikum an Tuina Anmo Practitionern, interessierten Therapeuten und TCM-interessierten Personen zu gewinnen.

Gleichzeitig möchten wir eine Plattform für Tuina Anmo Practitioner und Tuina Anmo Interessierte sein, wo ein Erfahrungs- und Informationsaustausch, eine Vernetzung untereinander und vieles mehr möglich ist und somit jeder von jedem profitieren kann.

Vorteile für Mitglieder von ZenTuina:
  • Präsentation als Practitioner auf unserer Homepage
  • Vergünstigungen bei unseren Vorträgen, Seminaren und Veranstaltungen
  • Vernetzung mit anderen Tuina Praktikern und Therapeuten aus der TCM
  • Wir bieten Mitgliedern Unterstützung bei der Suche von Praktikumsmöglichkeiten in Wien, China und Malta an

Wir haben ganz viele Pläne und Ideen für das kommende Vereinsjahr und nehmen Wünsche und Anregungen zu möglichen Aktivitäten  sehr gerne entgegen. Wir wollen ein dynamisches Miteinander und gleichzeitig Eure/Ihre Ideen gerne mit einbeziehen, aus diesem Grund  wird die Terminplanung für das kommende Vereinsjahr noch ein wenig auf sich warten lassen und erst Anfang 2017 in Angriff genommen.

Weiters freuen wir uns schon jetzt auf interessante Gespräche und Zusammenarbeit mit unseren Vereinsmitgliedern und denen, die es noch werden wollen, bzw. mit allen TCM- und Tuina-interesssierten Menschen und auf eine spannende Vereinsarbeit.

Ulrike Berger
Obfrau, im Namen des Vorstandes ZenTuina – Zentrum für Tuina Anmo und TCM